Meine Philosophie

Ich begleite seit 25 Jahren Entwicklungsprozesse in Unternehmen und sozialen Einrichtungen.

Ich arbeite grundsätzlich potenzialorientiert und auf der Basis eines humanistischen Menschenbildes.
Regina Lord

Ich bin überzeugt, dass Humor, Wertschätzung und Verständnis der geeignetere Weg sind, miteinander umzugehen als harte konfrontative Methoden.

Da ich an die Wirksamkeit nonverbaler Methoden glaube, arbeite ich auf spielerische, erlebnisorientierte Weise und setze vielfach kreative Medien ein.

Aufgrund meiner diversen therapeutischen Aus- und Weiterbildungen verfüge ich über ein breites Methodenspektrum, das ich je nach Aufgabe und Zielsetzung variabel einsetzen kann.